RSS

Die Spielumgebung

09 Jun

Vorderansicht

Grundsätzlich bin ich als Spieler und Leiter jemand, der ausserhalb des stattfindenden Spieles ein sehr großes Auge auf die Umgebung des Spielortes wirft. Wenn Spielort und Musik thematisch passend sind, hat man in meinen Augen eine enorme Grundlage, um sich noch tiefer in das Spiel fallen lassen zu können. Neben meinen hier aufgeschriebenen Gedanken nutze ich einfach mal die Gelegenheit und stelle den Lesern dort draussen einfach mal unsere Location vor, in denen unsere Deadlands Spiele stattfinden.

Innenwand1

Die Gelegenheit bot sich nach diversen Umständen, dass ich unser Gartenhaus so gestalten drufte, wie es nach meinem Geschmack sein sollte. Die Sache war an sich eigentlich ganz einfach, dafür musste nicht einmal viel Geld ausgegeben werden. Dachböden und Keller sollten sich eigentlich als ideale Fundgrube für so etwas entwickeln, für restliche historische Details sorgt der Ami-Schuppen aus der nächsten Umgebung. Mit ein bisschen Gefühl und Dekorationsliebe ist so eine Umgebung schnell ausgestattet.

Innenwand2

Teilweise kommt auch es auch sehr gut, wenn man sich in den Sommerabenden mit Öllampen nach draussen setzt und bis tief in die Nacht spielt! Geht natürlich nur für die, die aus der ländlichen Umgebung kommen. Auf uns trifft es zu, da wir um die Kuhdörfer genug Flächen haben. Das letzte Erlebniss brannte sich aufgrund eines in der Nacht kreischenden Federviehs besonders in den Kopf, da wir am Waldesrand spielten und auch gerade die gruseligen Stellen im Spiel betraten. Hat zwar super gepasst, nur haben wir uns anfangs fast vor Angst in die Hosen geschissen…

Innenwand3

Flaggen wie die ersten US Flaggen, Südstaaten, Texas, etc. födern die Atmosphäre ungemein. Man blickt im Unterbewusstsein drauf, verbindet aber durch die Bilder im Kopf  vieles mit der Zeit, Musikgefühle, evtl. Erlebnisse u.s.w.! Ich erlebe bei mir auch oft, dass ich mich zum Spiel heimischer fühle, was unter anderem auch meine Kreativität noch weiter für das Spiel fördert und ich teilweise  qualitativ wirklich anders spiele.

Innenwand4

Alte Handwerkerwerkzeuge, Zierwaffen, Seile, aussortierte Wanduhren und so weiter sind nur eine kleine Auswahl von dem, was man alles hat. Tierschädel und Wagenräder sind Sachen die das ganze absolut abrunden würden, in der Anschaffung aber nicht gerade billig sind. Es sei denn, man findet beim Pilzesammeln das Zeug im Wald, wo der Jäger nen Jahr vorher drüber gegangen ist. Die ganze Aufmachung kommt Abends bei Kerzenschein bzw. Öllampenlicht natürlich am besten rüber, wenn die kleinen Lichter durch das Häuschen flackern und die vielen Brauntöne zu einem warmen Feeling verschmelzen.

Ronny

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 9. Juni 2009 in Pen and Paper Rollenspiel

 

2 Antworten zu “Die Spielumgebung

  1. Hoffi

    12. Juni 2009 at 11:06

    Nette Umgebung! Viel Spass dort beim Spielen!

     
    • Ronny

      12. Juni 2009 at 11:10

      Vielen Dank! Den haben wir definitiv! 🙂

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: