RSS

XM148 und CAR15 für Vietnamsettings

05 Okt

Irgendwie ist mir das immer übel aufgestoßen, dass man diese beiden Waffen nicht mal im offiziellen SW Setting Tour of Darkness gefunden hat. Zumindestens habe ich es nach mehrmaligem suchen nicht gefunden. Aus diesem Grund habe ich mich mal kurz hingesetzt und diese beiden Waffen noch schnell für zukünftige VC Settings entwickelt. Ich hoffe, dass es allgemein passt!

CAR15

Das CAR-15 ist eine kleinere Version des M16 Sturmgewehrs, hat aber mit 30 Patronen ein größeres Magazin als das M16. Ursprünglich wurde es mit einem 10-Zoll-Lauf gebaut, der dann aber auf 11,5 Zoll ausgeweitet wurde, um die Leistung zu verbessern.  Das CAR 15 Colt Commando war die erste Karabinerversion des M16 und wurde ab 1965 den US-amerikanischen Soldaten der Special Forces in Vietnam zur Verfügung gestellt. Der kurze Lauf der Waffen führte trotz Mündungsfeuerdämpfer zu einem lauteren Schussknall und stärkeren Mündungsfeuer. Dieses verriet die Position eines Schützen. Trotzdem nutzten kleine Einheiten diese Besonderheit oft zu ihrem Vorteil, da sie dem Gegner so vormachen konnten, sie wären eine feuerstarke Einheit.

Reichweite:
16/35/75

Schaden:
2W8

Feuerrate:
3

Gewicht:
6

Schuss:
30 Schuss (5,56)

Kosten:
Militär

Anmerkung:
PB2, Automatik, Salve

———————————————————

XM148

Wenn ein Granatwerfer an das CAR-15 angebracht wird, erhält man das XM148. Durch den Granatwerfer verringert sich zwar die Anzahl der Patronen von 30 auf 20, aber die drei zusätzlichen Granaten (40mm) machen die fehlenden 10 Patronen im Magazin wieder mehr als wett. Der Vietnamkrieg bot sich als erste Testphase dieser Waffenkombination am besten an, da langfristig vorgesehen war den alleinstehenden M79 Granatwerfer durch die Kombination aus Sturmgewehr und Granatwerfer zu ersetzen. Der Abschuss einer Granate bedarf keine extra Aktion, da es ein leichter Handgriff ist. Um eine neue Granate nachladen zu können, bedarf es eine Aktion.

Reichweite:
CAR 15: 16/35/75
XM148 Granatwerfer (Punktfeuer): 25/50/75
XM148 Granatwerfer (Gebietsfeuer): 50/100/150

Schaden:
CAR15: 2W8
XM148 Granatwerfer: 3W6

Feuerrate:
CAR15: 3
XM148 Granatwerfer: 1

Gewicht:
10

Schuss:
20 Schuss (5,56mm)
1 Schuss (40mm)

Kosten:
Militär

Anmerkung:
PB2, Automatik, Salve, Schablone für XM148

 
3 Kommentare

Verfasst von - 5. Oktober 2009 in Allgemein

 

3 Antworten zu “XM148 und CAR15 für Vietnamsettings

  1. alexandro

    5. Oktober 2009 at 13:00

    Das CAR-15 steht auf Seite 25 (komischerweise fehlt es allerdings in der Waffenliste).

    Hat das CAR-15 in der Realität wirklich eine so schlechte Reichweite (nach deinen Werten: rund 60m weniger Maximalreichweite als das M16)?

     
    • Ronny

      5. Oktober 2009 at 13:18

      Ja, ich habe mich auch anhand der Waffentabelle gehalten, wo wie du schon sagtest nichts drinne stand.

      Zu deiner Frage, ich will da keien Realismusorgie draus machen, aber die effektive Reichweite unterscheidet sich zwischen M16 und CAR15 deutlich! Ich wollte sogar noch weniger nehmen, aber dann wäre das Pistolenniveau geworden, was ja auch nicht sein kann. Hab versucht so ein Mittelding zu nehmen und mich an den M1 Carabine gehalten. Theoretisch könnte man auch die Reichweite an das M16 angleichen, aber ich wollte das verdeutlichen, dass Ding halt nicht so effektiv ist auf großer Entfernung. Wie siehst du das?

       
  2. Marvman

    5. Oktober 2009 at 13:03

    Puuuh… Das Problem der Traglast wird dadurch aber nicht behoben! 😛

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: