RSS

Weitere Anschaffung – Necropolis 2350

07 Okt

necropolis2350deutschNach den Vietnamrunden war ich auf der Suche nach einem schicken SciFi Setting, welches auch einen gewissen Grad von Horror versprühen kann.

Nachdem ich keine interessanten Homemade-Settings gefunden habe, bin ich dann heute Amazon mit dieser einfachen „Klick-Kauf“ Falle zum Opfer gefallen, es ist wirklich sooo verlockend und geht sooo schnell😀. Die Beschreibung klingt auf jeden Fall nicht schlecht:

Das Jahr 2350.

Der Planet Salus – besser bekannt als Necropolis – ist die einzige bewohnbare Welt, die der Menschheit noch geblieben ist. Die Ritter der militanten Heiligen Orden der Kirche der Dritten Reformation befinden sich in einem erbitterten Kreuzzug gegen die Rephaim („die Toten“), eine Rasse bösartiger Wesen, die nekromantische Kräfte besitzen und einzig von dem brennenden Wunsch beseelt sind, sämtliches Leben auszurotten.

Doch obwohl die Menschheit von der Ausrottung bedroht ist, gelingt es ihr nicht, zusammen zu arbeiten. Während die Rephaim an den Türen der Menschen rütteln, setzen die Kirche und die Konzern-Union ihren kalten Krieg um die Herrschaft über das Leben von Millionen fort.

Nur habe ich schon mitbekommen, dass man in der Charaktererschaffung wenig Auswahl hat. Eigentlich steh ich nicht so auf dieses „Ritter-Orden“ Geseier, deswegen erhoff ich mir, dass ich da mit ein wenig Improvisation auch anders raus komme. Ich werde auf jeden Fall gespannt darauf warten, dass ich es in den nächsten Tagen in der Hand halten darf (vermutlich Freitag oder Samstag).

Mal schauen, ob man die Gruppe dazu überzeugen kann!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. Oktober 2009 in Pen and Paper Rollenspiel

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: