RSS

Vorstellungsstütze für Kopf-Makropolen

23 Mrz

Ich bekam einen netten Hinweis zu der typischen Problematik, wie man sich denn Makropolen bei WH 40k ungefähr vorstellen könnte. Ein fast perfektes Beispiel dafür ist die ehemalige Slumsiedlung Nak Ham aus Honkong, die bis 1993 eine große Menge Menschen auf kleinem Raum beherbergte. Ich brauche dazu eigentlich nicht viel mehr zu schreiben, da die Bilder gewaltige Bände sprechen. Einige Bilder (neben den typischen Slumbildern) haben mir sehr geholfen, was die Vorstellunskraft betrifft und so langsam festigen sich die Makropolbilder in meinem Kopf. Viele Pic’s kommen mir vor, als hätte ich sie schon in den 80er SciFi Streifen gesehen, die über die Leinwände gingen. Allein bei der Vorstellung, dass sich vom Kriminellen bis über zum Arzt alles mögliche an Gesellschaftsschichten einen sehr kleinen Flecken Lebensraum geteilt hat, wird mir ganz komisch. Auch bei der Überlegung, was beim Abriss dieses Viertels zu Tage gekommen ist, möchte ich den Gedankengang gar nicht weiter ausführen. Interessant ist aber, dass dieser Ort damals oftmals eine Inspirationsquelle für Filme wie Batman Begins war.

Lest euch einfach selbst den Artikel von Spiegel Online durch und beachtet dabei die Fotostrecke. Der absolute Wahnsinn!

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 23. März 2010 in Allgemein

 

Eine Antwort zu “Vorstellungsstütze für Kopf-Makropolen

  1. Mettbowl

    23. März 2010 at 17:31

    krass! mehr fällt mir dazu nicht ein! der wahnsinn

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: