RSS

Morgen wieder Warhammer 40.000 RPG!

08 Apr

Nach dem letzten Spiel, ohne den typischen Schattenjäger-Inquistionshintergrund und mit mehr Cyberpunk Kriminalität der Spieler, wird morgen die Ringglocke wieder geschlagen. Matt hat sich als Leiter bereit erklärt, da ich einen freien Kopf für das kommende Deadlands Abenteuer haben wollte. Im Zuge dessen stelle ich hier mal fix meinen Charakter vor, mit seiner Charakterbeschreibung, bzw. mehr seinem Hintergrund. Ich sage schon mal vorweg, dass die IWF eine Erfindung meinerseits ist.


Wenn man Vice mit wenigen Worten beschreiben sollte, dann reichen „Schlitzohr“ und „Großmaul“ vollkommen aus. Seine äußere Erscheinung hat schon manchen Ganger zur Flucht gebracht und in manch einer Bar hat sich der Provozierende schon zwei Mal überlegt, ob er ihm welche auf die Fresse hauen sollte. Sein Lebensstil ist trotz seines durchtrainierten Körpers geprägt von Alkohol und Drogenkonsum.

Als ehemaliger imperialer Soldat wurde er bereits frühzeitig von einem Wrestling Agenten für die im Imperium recht bekannte IWF (Imperial Wrestling Federation) Promotion entdeckt. Er wurde gefördert und trainiert, bis er die ersten Kämpfe recht erfolgreich bestreiten konnte. Das Schicksal war ihm allerdings nicht besonders wohlgesonnen, da er wie viele andere vor ihm, keinen Fuß fassen konnte und als Next Generation Wrestling sich nicht durchschlagen konnte. Trotzdem nagte die Zeit im Profisport an seiner Konstitution und seinem Lebenswesen. Muskelaufbauende Präparate wurden ihm zu Genüge verabreicht, so dass er auch aufgrund der ständigen Belastung Herzkreislauf-Probleme bekam. Seine Haut und sein Körper alterten ihm seines eigentlichen Alters um einige Jahre voraus, bis er einen Schlussstrich zog und sich vorerst von der Wrestling Plattform verabschiedete.

Der Abschied verlief allerdings aufgrund der durch Intrigen und Propaganda getränkten Wrestling Promotion schlimmer als von Vice gedacht. Um die Hintergründe der IWF nicht nach außen tragen zu können (Rassenvorurteile, Kampfdrogen, Throngeld Hinterziehung, etc.) sollte er von einer angeheuerten Assassine exekutiert werden, was er allerdings spitz bekam. Laut Zeugenberichten entwickelte sich in der Luxuswohnung des ehemaligen Wrestlers ein filmreifer Kampf mit Stühlen und anderen Waffen, der allerdings in diesem Fall kein Showkampf war, sondern knallharter Überlebenswille.

Laut den letzten Berichten soll Vice mit seinem engsten Bodyguard und einer größeren Summe von Bargeld Hals über Kopf geflüchtet sein und sich einige Level tiefer in der Makropole versteckt haben. Der Bodyguard wurde mit einem sauberen Kopfschuss in einer herunter gekommenen Wohnung gefunden, der mit seinem Körper und seinem Blut auf einem großen verstreuten Menge von Throne gelegen haben soll. Der Aufenthalt von Vice ist ungeklärt…

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 8. April 2010 in Allgemein

 

Eine Antwort zu “Morgen wieder Warhammer 40.000 RPG!

  1. Matt

    8. April 2010 at 18:05

    ich mag dieses Charakterkonzept! Freue mich darauf den morgen erschiessen zu dürfen xD

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: