RSS

Skypetermin- und Systemwechsel

08 Apr

Mir ist gestern bezüglich des gesetzten Skype-Termines etwas eingefallen. An eben diesem Datum, dem 30.04. spielen ja ProPain bei uns, wo einige von uns, eventuell sogar ich, hinwollten. Das heißt ich werde den Termin verschieben, in welche Richtung weiß ich gerade noch nicht, da ich eigentlich schnellstens das Spielen über Skype antesten möchte – vielleicht ja auch auf einen Wochentag.

Ansonsten gibt es einen Systemwechsel. Da Das Voting besagt, dass wir uns in den modernen Horror begeben wollen, werde ich auf Unknown Armies wechseln. Dafür gibt es natürlich auch Lite-Regeln, ausserdem möchte ich einigen Spielern Unknown Armies noch einmal näher bringen und zu guter letzt finde ich, lassen sich die Regeln über Skype besser umsetzen, mir machen bei SW nämlich die Karten und die vielen verschiedenen Würfelarten etwas Gedanken.

Ich hoffe das stört alle Beteiligten nicht. Bis dahin…

Grüße

Matt

 
4 Kommentare

Verfasst von - 8. April 2010 in Pen and Paper Rollenspiel

 

4 Antworten zu “Skypetermin- und Systemwechsel

  1. Ronny

    8. April 2010 at 22:44

    Schade, ich hätte mich über SW mehr gefreut. Aber probieren geht über studieren, auch wenn ich vor dem Setting ein bisschen Bedenken habe. Wird schon schief gehen!
    🙂

     
  2. TheClone

    9. April 2010 at 07:28

    Wir haben gestern das zweite Mal SW über Skype gespielt. Bzgl. der Karten mache ich es derzeit noch so, dass ich sie vor mir auslege und den Spielern sage was sie haben und wann sie dran sind. Nicht allzu schön, aber auch nicht besonders störend. Ich arbeite aber schon ein Weilchen an einem Programm, dass das Kartenverteilen übernehmen wird. Dann hat jeder seinen Client und sieht was Sache ist. Ich hoffe, dass ich in einem Monat spätestens eine erste lauffähige Version habe. Wer Interesse hat, wird auf unserem Blog fündig werden (www.herzliches-rollenspiel.de). Wir würfeln mit dem „GameTable“ und auch wenn dieser dafür nicht gemacht ist, geht es ziemlich einfach. Man hat ja nur maximal 2 Würfel bei Proben, zwischen denen man entscheiden muss und die Aufsummierung beim Schaden übernimmt der GameTable selbständig.

    Das soll natürlich nicht Euren Systemwechseln insgesamt kritisieren, aber ich sehe keinen Grund wegen irgendwelcher systembezogenen Problemen mit SW über Skype Sorgen zu haben.

     
  3. Matt

    9. April 2010 at 11:51

    ja cool, ich muss zugeben, ich habe garnicht mehr an den virtuellen Würfel gedacht😀 :-[ aber gut, wenn das so ist, dann gibts nen Kommando zurück und wir bleiben bei SW. Ich persönlich muss zugeben, würde lieber nen Western Setting über Skype spielen, aber dafür begeistern sich wohl nicht soviele. Schade eigentlich, aber moderner Horror hat auch was🙂

     
  4. Ronny

    9. April 2010 at 14:43

    Ein Westernsetting reizt mich auch, allerdings ist es der falsche „Ort“ dafür glaub mir. Da kommt nicht so eine Stimmung auf, wie in der Hütte.🙂

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: