RSS

Meine Zukunft im Sandkasten

28 Apr

Nach dem vergangenen Wochenende und dem persönlichen Erfolg der „Sandbox-Runde“ habe ich mir reichlich Gedanken gemacht. Zunächst einmal, kann ich die nächste Runde kaum erwarten😀, aber das nur am Rande.

Ich werde in Zukunft verstärkt Sandbox Runden, in den verschiedenen Systemen die wir spielen, leiten. Einfach aus dem Grund, da unsere Gruppe eh sehr Actiongeladen ist und Kriminalfälle weniger ihr Ding sind. Soll nicht heißen, dass alles nur noch auf Action getrimmt ist, nein, aber ich denke, unter dem offenen Aspekt des Sandbox spielens, gehen auch die Spieler mit einer anderen Motivation ans Spiel heran. Als Spieler war ich eh schon immer der Freund von Sandbox, oder wie wir es immer nannten – Freeplay und als SL, naja, mir macht es mega mäßigen Spaß.

Ich hoffe, das schreckt jetzt nicht einige der Spieler ab, es bedeutet ja lediglich, mehr Einfluss der Spieler bzw Figuren auf das Spielgeschehen, gleichzeitig werden Impulse vom Spielleiter gesetzt und der Spieler kann sich frei entfalten – in jeglicher Form von Bullshit die ihm vorschwebt.

Grüße

Matt

 
 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: